Glanz, Tafelpracht & Gaumenfreude

Nicht alltägliche Gaumenfreuden genießen und auf unterhaltsame Weise viel Interessantes erfahren – all das können Sie im Rahmen eines ungewöhnlichen kulinarisch-kulturellen Streifzugs durch das abendliche Alt-Saarbrücken und St. Johann.

Das barocke Saarbrücken und damit eine erstaunlich präsente Schlüsselepoche der Saar-Region mit allen Sinnen erleben, sich von der „Kunst des guten Geschmacks“ bezaubern lassen und anschließend in einem Stengel’schen Stadtpalais von 1750 ebenso feine wie nicht alltägliche Gaumenfreuden genießen – all das bietet die ungewöhnliche Veranstaltungsreihe „Glanz, Tafelpracht und Gaumenfreuden“.

Bei einem Dialogspaziergang durch das Saarbrücken der Fürstenzeit erfährt man dabei unter anderem, was es mit dem Barock als „Stunde Null“ der Saar-Städte auf sich hat und wie der Grundstein für den Aufstieg der vormaligen Residenz zur heutigen Landeshauptstadt des Saarlandes gelegt wurde. In der „Schatzkammer des Saarlandes“ vermittelt dann die wunderbar arrangierte Sonderpräsentation „Zu Tisch!“ entlang ausgewählter Exponate „Die Kunst des guten Geschmacks“ und lassen sich dort auch ansonsten allerlei Glanzstücke bewundern.

 Im Anschluss kann man sich dann im Restaurant „Handelshof“ – es befindet sich in einem geschichtsträchtigen Stadt-Palais von 1750 – auch kulinarisch dem 18. Jahrhundert nähern. Dabei haben Mo Seer und Markus Wend ein nach regionalen Originalrezepten von 1769 zubereitetes Drei-Gänge-Menü zusammengestellt und kredenzen in barockem Ambiente ebenso feine wie nicht alltägliche Gaumenfreuden.

     Termine: Öffentliche Touren

Sonntag , 20. November 2022 (Premiere)

Mittwoch, 7. Dezember 2022

Mittwoch, 28. Dezember 2022

Mittwoch, 18. Januar 2023

Sonntag, 22. Januar 2023

Sonntag, 29. Januar 2023

Treffpunkt: Hauptportal der Ludwigskirche (Ludwigsplatz in Alt-Saarbrücken)

Dauer: 5 Stunden

Anmeldung: bis 4 Tage vorher

Preis: 46,50 € pro Person

Leistungen:

Stadtrundgang durch Alt-Saarbrücken mit Besuch des Museums in der Schlosskirche sowie der „Alten Sammlung“ des Saarlandmuseums und der dort gezeigten Sonderausstellung „Zu Tisch! Die Kunst des guten Geschmacks“

Im Anschluss daran folgt ein moderiertes Drei-Gänge-Menü nach regionalen Originalrezepten von 1769, bestehend aus:

*****

Vorspeise:

„Eyer-Wammer in Brühe mit eigenem Kochfleisch und Kräutern”

Hauptgang:

Geschmorte Poulardenbrust mit Schie-Brüh (Jus), gefüllte Weiß-Kraut und Gratin Dauphinois”

Dessert:

„Rahm Tarte mit eingemachten Kirschen”

*****

sowie zum Abschluss einen Kaffee à la baroque nebst „Weingebackenem“

dazu ein Glas von Goethes bevorzugtem Mineralwasser, das er „zur „Befreyung des Geists“ schätzte

 ——————————————————-

AUCH FÜR GRUPPEN VON 10 – 25 PERSONEN BUCHBAR

Dauer: 5 Stunden

Termine: ganzjährig auf Anfrage

Buchung: bis 7 Tage vor Anreise

Preis: 46,50 € pro Person

Leistungen:

Stadtrundgang durch Alt-Saarbrücken mit Besuch des Museums in der Schlosskirche sowie der „Alten Sammlung“ des Saarlandmuseums

Anschließendes saisonales Drei-Gänge-Menü nach regionalen Originalrezepten von 1769, mit Kaffee à la baroque nebst „Weingebackenem“ und einer Kostprobe von Goethes Mineralwasser „zur „Befreyung des Geists“

 ——————————————————-

Buchungen und Fragen:

info@restaurant-handelshof.de oder telefonisch unter 0681 / 92 79 79 77

 

Weihnachten im Restaurant Handelshof

Feiert mit uns ein besinnliches Fest und genießt unsere weihnachtlichen Menüs.

(Bitte beachtet, dass es an den Weihnachtstagen nur die beiden folgenden Menüs  gibt)

Silvester 2022 im Restaurant Handelshof

Auch dieses Jahr feiern wir den Jahresabschluss gemeinsam mit Euch und servieren hierzu ein Silvester-Menü (auch in vegetarisch) für Alle, die den letzten Tag des Jahres zelebrieren möchten.

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Also beeilt euch mit der Reservierung 😉

Zur Auswahl stehen wieder ein traditionelles und ein vegetarisches Menü in 5 Gängen. Bitte habt Verständnis, dass wir außer diesen Menüs keine weiteren Alternativen anbieten können.

Neue Abendkarte!

Es ist wieder so weit. Ab sofort dürft Ihr in den Genuss unserer neuen Menüs kommen.

Neue Öffnungszeiten ab Oktober 2022!

Dienstag – Freitag

12:00 – 15:00 Uhr & 18:00 – 22:30 Uhr

Samstag

18:00 – 23:00 Uhr

Sonntag & Montag

*Ruhetag*

#restauranthandelshof